Methoden

Ich bin Diplompsychologin. Das heisst ich bringe ein stabiles Fundament mit, auf das ich aufbaue. Von hier aus nutze ich unterschiedliche Methoden.

Ein Kernstück meiner Arbeit ist Logosynthese. Wenn du hierüber mehr erfahren willst, klicke hier.

Hinzu kommen psychologisch fundierte Coaching- und Beratungsmethoden, tiefenpsychologische Bildkartenarbeit (Tarot), Arbeit mit inneren Anteilen und Emotionen, Schattenarbeit, gestalttherapeutische und systemische Ansätze, Aufstellungarbeit, Visions- und Traumarbeit, Atem- und Visualisierungstechniken, Meditationen, ggf. Yogaübungen sowie Selbstcoachingmethoden, die ich dir für den Gebrauch im Alltag mitgebe.

Wenn du noch ein bisschen mehr wissen willst, klicke hier

Worum es aus meiner Sicht wirklich geht…

Das WIE, die Methoden sind Werkzeuge, aber ich glaube es geht vor allem darum WER sie anwendet und WIE.

Übrigens ist das wissenschaftlich belegt. Die Beziehung ist der stärkste Wirkfaktor in der therapeutischen und beratenden Arbeit.

Es geht um den sicheren Raum, den ich für dich halte.

Um die heilsame Herzensverbindung, die zwischen uns entsteht.

Die Möglichkeit, dich wirklich und wahrhaftig zu zeigen und darin neue Erfahrungen zu machen.

Damit deine Energie wieder ins Fliessen kommt.

Mach dich mit mir auf den Weg und entdecke Ungeahntes.

Interessiert dich mein WER und WIE? Dann klicke hier und erfahre mehr.