In diesem Podcast dreht sich alles um unser grundlegendes Bedürfnis nach Verbindung – mit uns selbst, mit anderen, mit allem was ist.

Wie können wir bewusst und authentisch Beziehungen gestalten, sodass wir uns gleichzeitig frei und tief verbunden fühlen – ohne uns zu verlieren oder aus Angst davor gar nicht erst einlassen? Und was hat das Ganze mit Bindungsmustern und Trauma zu tun?

Ich nehme dich mit auf meine ganz persönliche Suche nach Antworten. Ich spreche mit inspirierenden Menschen über unsere tiefsten Sehnsüchte nach Verbindung und Freiheit, Sicherheit und Intimität, verbundenem Sex und wahrhaftigem Kontakt. Ich erkunde, welche Lebens-, Liebens- und Beziehungsformen es da draussen gibt und hinterfrage dabei kritisch und radikal. Dazu gibt es neuste und fundierte Erkenntnisse aus Psychologie, Bindungsforschung, Trauma-Arbeit, Spiritualität und allem, was wirklich wichtig ist, um Beziehungen endlich so leben zu können, wie es dir im tiefsten Inneren entspricht.

Los geht!